Musikalische Frühförderung

Für „Kindergarten-Kinder“ (3 - 6 Jahre)

Im Unterricht der musischen Frühförderung legen wir großen Wert auf hohe Qualität der musikalischen und pädagogischen Arbeit. Jedes Kind ist einzigartig – auch in seinem Lernen!

 

 

 

 Die musische Frühförderung bietet Kindern im Alter von 3 – 6 Jahren alles, um die kognitiven Fähigkeiten eines jeden Kindes zu fördern.

 

Folgende Inhalte werden im Unterricht spielerisch vermittelt:

  • Erlebnisorientierte Verknüpfung der Bereiche Kunst, Musik, Tanz/Bewegung
    und Sachunterricht
  • Elementares Instrumentalspiel/Instrumentenkunde
  • Kennen lernen verschiedener Musikstile und –epochen
  • Schulung des rhythmischen Empfindens
  • Stimmbildung, Gehörschulung
  • Spielerische Vermittlung musiktheoretischer Grundlagen
  • Improvisation und Gestaltung
  • Förderung der Kreativität
     

Die musische Frühförderung findet in unseren Räumlichkeiten sowie in verschiedenen Kindergärten im Raum Melle, Spenge, Enger, Bünde, Herford, Borgholzhausen, Werther, Löhne und Bad Oeynhausen statt.

  • Kurs: 1x wöchentlich á 60 Min
  • Für Kinder von 3 – 6 Jahren
  • Dauer: Unterricht bis zum Schuleintritt möglich
  • Vorteil: Kündigungsfrist von 4 Wochen zum Monatsende
  • Neue Gruppen beginnen nach den Sommerferien.
    Spätere Einstiege sind jederzeit möglich!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Weg zu uns